Fragen

Worin unterscheidet sich catsli von herkömmlichen Katzenfuttern?

Welcher Katzenbesitzer kennt das nicht: Den Streik am Futternapf. Genau wie bei uns Zweibeinern hat auch jede Katze ihre persönlichen geschmacklichen Vorlieben. Oder sie darf gar nicht alles fressen. Denn Allergien, Futterunverträglichkeiten oder auch Krankheiten werden immer häufiger.

Mit catsli hast Du erstmals die Möglichkeit, Deine Katze mit einem Trockenfutter zu füttern, dessen Rezeptur sich ausschließlich an ihren Bedürfnissen orientiert. So basiert jedes catsli auf einer leckeren Mischung aus Fleisch und Fisch und enthält z.B. zarte Flocken aus Getreide, Kartoffeln oder Reis nur in der Menge, die für eine gesunde Verdauung wichtig ist. Dabei verwenden wir nur beste natürliche Zutaten. Immer schonend getrocknet und in maulgerechten Stückchen. Immer ohne Konservierungsstoffe, ohne Lockstoffe, ohne Farbstoffe, ohne Füllstoffe und ohne Kroketten.

100% Natürlich. 100% Gesund. 100% Deine Katze!
    

Warum gibt es catsli nicht in großen Futtersäcken?

Für Katzenfutter gilt das Gleiche wie für Lebensmittel: Katzenfutter sollte möglichst frisch verzehrt werden, damit die Nährstoffe erhalten bleiben. Deswegen bieten wir Dir catsli in den Größen 400 g, 1,2 kg und 3,9 kg an.

Warum stellt ihr keine Kroketten bzw. Pellets her?

Wir möchten, dass Du genau nachvollziehen kannst, was Deine Katze zu fressen bekommt. Deswegen verstecken wir unsere Zutaten nicht in Katzenfutter-Kroketten bzw. Pellets.

Warum kostet catsli mehr als Hundefutter aus dem Supermarkt?

Für Dein catsli verwenden wir nur beste natürliche Zutaten und keine Füllstoffe oder Sattmacher, wie sie in vielen anderen Katzenfuttern vorkommen. Hierbei wählen wir alle Zutaten nach strengen Qualitätskriterien aus – und Qualität hat ihren Preis.

Einer der Vorteile von catsli ist, dass Deine Katze aufgrund der hochwertigen Zutaten weniger hiervon fressen muss als von anderen Katzenfuttern. Das ist für Deine Katze gesünder und bedeutet für Dich weniger Arbeit.     

Beliefert Ihr auch Händler bzw. Wiederverkäufer?

Ja. Sofern Du Partner von catsli werden möchtest, sprich uns bitte an: info@catsli.de

Was ist Rohprotein, Rohfett, Rohfaser und Rohasche?

Rohprotein, Rohfett, Rohfaser und Rohasche sind Nährstoffgruppen, die in catsli enthalten sind. Sie werden im Rahmen der Weender Futtermittelanayse auf verschiedenen Wegen ermittelt. Da es sich um Nährstoffgruppen handelt, werden unter den Begriffen verschiedene ähnliche Nährstoffe zusammengefasst.

So umfasst die Gruppe Rohprotein alle stichstoffhaltigen Substanzen des Futters, neben Proteinen z.B. auch Aminosäuren. Rohfett bezeichnet neben Fetten auch fettähnliche Substanzen. Die Gruppe Rohfaser enthält solche Bestandteile des Futters, die als Ballaststoffe dienen. Rohasche schließlich bedeutet nicht etwa, dass Asche im Futter enthalten ist. Hierunter sind z.B. Mineralstoffe zu verstehen. Sie werden als deswegen als Asche bezeichnet, weil sie nach Verbrennen des Futters im Ofen über einen längeren Zeitraum als einzige Bestandteile übrig bleiben.

Futterzusammenstellung

Welche Zutaten verwendet Ihr für catsli?

Alle Zutaten für catsli haben wir sorgfältig nach strengen Qualitätskriterien ausgesucht. Das sind Fleisch (z.B. knusprige Hähnchenbrust oder leckeres Rinderfleisch), Gemüse & Obst (z.B. Karotten oder Äpfel), Cerealien & Co. (z.B. Kartoffel- oder Haferflocken) und viele Extras (z.B. Haselnusskerne oder Basilikum). Kurz gesagt: Nur das Beste!
   

Warum besteht die catsli-Basis aus Fleisch?

Katzen sollten möglichst artgerecht ernährt werden. Wie bei ihren wild lebenden Urahnen ist Fleisch die Basis ihrer Ernährungspyramide. Deswegen ist dies auch die Basis eines jeden catsli.
    

Verwendet Ihr Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, Lockstoffe, Farbstoffe oder ähnliches?

Nein, unter keinen Umständen. Das widerspricht unserer Philosophie.

Versteckt Ihr Zutaten in meinem catsli?

Nein. Deshalb pressen wir Deine catsli-Zutaten auch nicht zu Kroketten. So kannst Du immer alle Zutaten erkennen. Und auf dem catsli-Etikett führen wir alle Zutaten auf, die wir verwenden.

Entspricht das Gewicht der getrockneten Zutaten dem von Frischen?

Bei der Trocknung wird den Zutaten Wasser entzogen, das einen nicht unerheblichen Teil des Gewichts frischer Zutaten ausmacht. Als Faustregel gelten folgende Verhältnisse:
  • 1 kg getrocknetes Fleisch entspricht ungefähr 5 kg frischen Fleisches.
  • 1 kg getrocknetes Gemüse entspricht ungefähr 10 kg frischen Gemüses.
  • 1 kg getrocknete Kräuter entspricht ungefähr 8 kg frischer Kräuter.
  • 1 kg Getreideflocken entspricht ungefähr 1 kg frischen Getreides.

Fütterung

Wie viel catsli soll ich verfüttern?

Das hängt zum einen von Deiner Katze ab. Das heißt, ihrem Gewicht, Alter, Aktivität, usw. Zum anderen aber auch von Deinem catsli. Auf unseren Etiketten findest Du eine Fütterungsempfehlung für ausgewachsene, gesunde und normal aktive Katzen in Abhängigkeit des jeweiligen Gewichts und des jeweiligen catsli. Für unser catsli Mulligatawny bedeutet dies z.B.:
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 2,5 kg sollte täglich ca. 40 g fressen.
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 5 kg sollte täglich ca. 70 g fressen.
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 7,5 kg sollte täglich ca. 90 g fressen.
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 10 kg sollte täglich ca. 110 g fressen.
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 12,5 kg sollte täglich ca. 130 g fressen.
  • Eine Katze mit einem Gewicht von 15 kg sollte täglich ca. 150 g fressen.

Für wen gelten die allgemeinen Fütterungsempfehlungen?

Unsere allgemeinen Fütterungsempfehlungen gelten für ausgewachsene, gesunde und normal aktive Katzen.

Kann ich catsli trocken verwenden?

Ja, Du kannst dogsli trocken verwenden. Achte bitte jedoch darauf, dass Deiner Katze immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung steht.

Kann ich catsli als Ersatz für Feuchtfutter verwenden?

Ja. Hierzu catsli einfach in den Napf geben, mit heißem, aber nicht kochendem Wasser übergießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Wenn Du es Deiner Katze servierst, sollte es jedoch nicht mehr heißer als handwarm sein!

Was muss ich bei der Verwendung von catsli beachten?

Wenn Du catsli trocken verwendest, achte bitte darauf, dass Deiner Katze immer ausreichend frisches Wasser zur Verfügung steht.

Bei der Zusammenstellung Deines catslis achten wir darauf, alle Zutaten gleichmäßig vermischt in die Futterdose zu füllen. Durch längeres Stehen kann es jedoch dazu kommen dass kleinere Zutaten (z.B. Cerealien) nach unten absacken. Wir empfehlen Dir daher, Dein catsli vor dem Verwenden noch einmal durchzumischen.

Bestellung

Wie kann ich mein catsli bestellen?

Dein catsli kannst Du einfach über unseren Webshop bestellen.

Wie kann ich den Status meiner Bestellung erfahren?

Den Status Deiner Bestellung kannst Du jederzeit über Dein Kundenkonto erfahren.

Wie kann ich mein catsli bezahlen?

Du kannst Dein catsli sehr komfortabel per Paypal, per Überweisung auf unser Bankkonto, per Lastschrift oder mit Deiner Kreditkarte (Mastercard oder Visa) bezahlen.

Zahlungen mit Kreditkarte und per Lastschrift wickeln wir über unseren Dienstleister Paypal ab. Möchtest Du Deine Bestellung auf diese Weise bezahlen, wähle die Zahlungsoption "Paypal" aus. Du wirst dann auf die Zahlungsabwicklungsseite von Paypal weitergeleitet und kannst die von Dir gewünschte Zahlungsart auswählen. Hierzu musst Du nicht über ein Kundenkonto bei Paypal verfügen.
  

Kann ich mein catsli zurückgeben?

Ungeöffnete Dosen unserer Fertigmischungen nehmen wir selbstverständlich zurück.

Solltest Du mit Deinem catsli einmal nicht zufrieden sein, sag uns bitte, warum. Denn nur so können wir dogsli weiter verbessern.

Versand

Wann wird mein catsli verschickt?

Wir versenden Dein catsli so schnell wie möglich, sobald Deine Zahlung bei uns eingegangen ist.

Bis Deine Zahlung bei uns eingegangen ist, kann es in Abhängigkeit Deiner Zahlungsart schon einmal bis zu drei Werktage (Samstag, Sonntage und Feiertage nicht eingerechnet) dauern. Für das Mischen Deines catslis benötigen wir in der Regel maximal zwei Werktage. Der Versand kann dann noch einmal bis zu drei Werktage dauern.

Du musst also maximal acht Werktage auf Dein catsli. In der Regel ist es aber sehr viel schneller bei Dir.

Wie versendet Ihr mein catsli?

Wir versenden Dein catsli über unseren Versanddienstleister DHL als Paket.

Wie erfahre ich, wo mein catsli gerade ist?

Wir benachrichtigen Dich per E-Mail, sobald wir Dein catsli an unseren Versanddienstleister DHL übergeben haben. In dieser E-Mail teilen wir Dir auch die Sendungsnummer mit. Über die Sendungsverfolgung von DHL kannst Du anhand dieser Nummer jederzeit erfahren, wo Dein catsli gerade ist.

Kann ich mein catsli abholen?

Nein. Dein catsli wird bequem direkt zu Dir nach Hause geliefert.

Versendet Ihr mein catsli auch ins Ausland?

Nein. Zur Zeit liefern wir nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.

Newsletter

Wie erfahre ich von Neuigkeiten?

Durch unseren Blog, unseren Facebook-Auftritt oder durch unseren Newsletter.

Wie kann ich den Newsletter bestellen?

Du kannst unseren Newsletter abonnieren, indem Du uns entweder bei Deiner Bestellung Bescheid sagst, oder indem Du unseren Newsletter ausdrücklich über unser Abo-Formular anforderst. Zu unserem Newsletter-Abo gelangst Du hier.

Darüber hinaus hast Du jederzeit die Möglichkeit, den Newsletter unter dem Punkt "Newslettereinstellungen" in Deinem Kundenkonto zu bestellen.
    

Wie kann ich den Newsletter abbestellen?

Du kannst den Newsletter abbestellen,
  • indem Du im Newsletter auf den entsprechenden Link klickst oder
  • in Deinem Kundenkonto unter dem Punkt "Newslettereinstellungen".

Hilfe

Wer hilft mir bei Fragen?

Solltest Du noch Fragen haben, die wir Dir hier nicht beantworten konnten, sprich uns bitte an: info@catsli.de. Wir helfen Dir gerne weiter!
    

*: inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.